Internationaler Wikingermarkt

Internationaler Wikingermarkt 2.-8. Mai 2022

Geöffnet Mo-Do 10:00-15:30 Uhr und Fr-So 10:00-16:30 Uhr

Erlebe tolle Tage im Ribe VikingeCenter mit dem internationalen Wikingermarkt mit Handwerkern, Kriegern, Bogenschützen, Reitern, Musikern, Gauklern und vielem mehr.

Die ersten Händler werden in den ersten Tagen der Woche ankommen. Die Aktivitäten werden Samstag und Sonntag kulminieren.

BITTE BEACHTEN: Bei den Verkäufern auf dem Wikingermarkt ist es nicht möglich mit Karte zu zahlen. Weil es kein Geldautomat im Ribe VikingeCenter gibt, empfehlen wir, dass man Bargeld (EUR oder DKK) dabei hat für den Fall, dass man auf dem Marktplatz etwas kaufen möchte. Beim Kartenverkauf, im Laden und im Café im Ribe VikingeCenter kann mit Karte bezahlt werden.

Programm Montag 2. Mai

10:00-15:15: Mitmachen: Münzprägung*, Schnitzen* und Bogenschießen*
10:00-15:30:
Mitmachen: Holznägel machen, Wikingerspiele lernen, Kriegerübungen mitmachen und den mythologischen Spielplatz besuchen
10:00-15:30: Die marktstände sind geöffnet
11:00: Der Bauer füttert die Tiere auf dem Hof
11:30: Es wird über die Wandmalereien in der Ansgar Kirche erzählt (DK+GB)
12:15: Kriegertraining für Kinder (7-13 Jahre)
12:30: Die Kräuter der Wikinger (DK)
13:00: Es wird über die Konstruktion der Wikingerburg erzählt (DK+DE)
13:30: Die Kräuter der Wikinger (GB)
13:30: Ein Schiff kommt in Ripa an und es wird am Hafen gehandelt
14:30: Falknershow
15:00: Unterhaltung auf dem Marktplatz

Programm Dienstag 3. Mai

10:00-15:15: Mitmachen: Münzprägung*, Schnitzen* und Bogenschießen*
10:00-15:30:
Mitmachen: Holznägel machen, Wikingerspiele lernen, Kriegerübungen mitmachen und den mythologischen Spielplatz besuchen
10:00-15:30: Die marktstände sind geöffnet
11:00: Der Bauer füttert die Tiere auf dem Hof
11:30: Es wird über die Wandmalereien in der Ansgar Kirche erzählt (DK+GB)
12:15: Kriegertraining für Kinder (7-13 Jahre)
13:00: Es wird über die Konstruktion der Wikingerburg erzählt (DK+DE)
13:30: Ein Schiff kommt in Ripa an und es wird am Hafen gehandelt
14:30: Falknershow
15:00: Unterhaltung auf dem Marktplatz

Programm Mittwoch 4. Mai

10:00-15:15: Mitmachen: Münzprägung*, Schnitzen* und Bogenschießen*
10:00-15:30:
Mitmachen: Holznägel machen, Wikingerspiele lernen, Kriegerübungen mitmachen und den mythologischen Spielplatz besuchen
10:00-15:30: Die marktstände sind geöffnet
11:00: Der Bauer füttert die Tiere auf dem Hof
11:30: Es wird über die Wandmalereien in der Ansgar Kirche erzählt (DK+GB)
12:15: Kriegertraining für Kinder (7-13 Jahre)
12:45: Die Ansgar Kirche erleben
13:00: Es wird über die Konstruktion der Wikingerburg erzählt (DK+DE)
13:30: Ein Schiff kommt in Ripa an und es wird am Hafen gehandelt
14:30: Falknershow
15:00: Unterhaltung auf dem Marktplatz

Programm Donnerstag 5. Mai

10:00-15:15: Mitmachen: Münzprägung*, Schnitzen* und Bogenschießen*
10:00-15:30:
Mitmachen: Holznägel machen, Wikingerspiele lernen, Kriegerübungen mitmachen und den mythologischen Spielplatz besuchen
10:00-15:30: Die marktstände sind geöffnet
11:00: Der Bauer füttert die Tiere auf dem Hof
11:30: Es wird über die Wandmalereien in der Ansgar Kirche erzählt (DK+GB)
12:15: Kriegertraining für Kinder (7-13 Jahre)
13:00: Es wird über die Konstruktion der Wikingerburg erzählt (DK+DE)
13:30: Ein Schiff kommt in Ripa an und es wird am Hafen gehandelt
14:30: Falknershow
15:00: Unterhaltung auf dem Marktplatz

Programm Freitag 6. Mai

10:00-15:15: Mitmachen: Münzprägung*, Schnitzen* und Bogenschießen*
10:00-15:30:
Mitmachen: Holznägel machen, Wikingerspiele lernen, Kriegerübungen mitmachen und den mythologischen Spielplatz besuchen
10:00-15:30: Die marktstände sind geöffnet
11:00: Der Bauer füttert die Tiere auf dem Hof
11:30: Es wird über die Wandmalereien in der Ansgar Kirche erzählt (DK+GB)
12:15: Kriegertraining für Kinder (7-13 Jahre)
12:30: Die Archäologin erzählt (DK)
13:00: Es wird über die Konstruktion der Wikingerburg erzählt (DK+DE)
13:30: Die Archäologin erzählt (DE)
13:30: Ein Schiff kommt in Ripa an und es wird am Hafen gehandelt
14:30: Falknershow
15:00: Unterhaltung auf dem Marktplatz
15:45: Musik am Langhaus

Programm Samstag 7. Mai

10:00-10:45: Musik mit der Band Virelai
10:00-16:30: Mitmachen: Münzprägung*, Schnitzen*,Holznägel machen, Wikingerspiele lernen, den mythologischen Spielplatz besuchen und Bogenschießen
10:00-16:30: Die marktstände sind geöffnet
11:30: Wikingerwettkampf mit RIPA und ASK Kriegern
12:00-12:30: Musik mit der Band Virelai
12:30: Vorführung im Bogenschießen mit der Gruppe ULL
13:00: Reitwettkampf mit Reitern von Vikingrytteri Kongsgaard
13:30: Gauklershow mit Trup Trick
14:00: Kriegershow mit RIPA und ASK Kriegern
14:45: Musik und Tanz mit der Band Virelai
15:30: Pferdeshow mit Reitern von Vikingrytteri Kongsgaard
16:00: Gauklershow mit Trup Trick

Programm Sonntag 8. Mai

10:00-10:45: Musik mit der Band Virelai
10:00-16:30: Mitmachen: Münzprägung*, Schnitzen*,Holznägel machen, Wikingerspiele lernen, den mythologischen Spielplatz besuchen und Bogenschießen
10:00-16:30: Die marktstände sind geöffnet
11:30: Wikingerwettkampf mit RIPA und ASK Kriegern
12:00-12:30: Musik mit der Band Virelai
12:30: Vorführung im Bogenschießen mit der Gruppe ULL
13:00: Reitwettkampf mit Reitern von Vikingrytteri Kongsgaard
13:30: Gauklershow mit Trup Trick
14:00: Kriegershow mit RIPA und ASK Kriegern
14:45: Musik und Tanz mit der Band Virelai
15:30: Pferdeshow mit Reitern von Vikingrytteri Kongsgaard
15:45: Pop-up Wikinger Flohmarkt am Hafen
16:00: Gauklershow mit Trup Trick


*
Bogenschießen, Münzprägung und Schnitzen kosten jeweils DKK 30.
Kauft eine Aktivitätskarte für die drei Aktivitäten beim Eingang, DKK 60.
ACHTUNG: Am Samstag und Sonntag 7.-8. Mai beinhaltet die Aktivitätskarte Münzprägung und Schnitzen und kostet DKK 40. Karten für das Bogenschießen werden direkt beim Schießplatz verkauft.

Eine einmalige Atmosphäre

Vor 1300 Jahren war der Marktplatz am Fluss Ribe Å ein richtig interessanter Ort von enormer Bedeutung. Wikinger und andere brave Leute kamen von weit her, um genau hier zu Handeln und Waren zu tauschen. Der in der ganzen Welt bekannte Markt zog die tüchtigsten Handwerker an, der Platz brodelte vor Leben, und so entstand in der Tat die Stadt Ribe.

Auf dem Wikingermarkt kannst du eine völlig authentische Marktstimmung erleben. Du befindest dich mitten im Ribe der Wikingerzeit. Hier riecht es nach Feuer, Essen und Pferden, und der Wind trägt Gesprächsfetzen in internationalen Zungenschlägen und das Gebrüll der Wikinger über den Platz. Hier hast du die Möglichkeit an den Buden ein gutes Geschäft zu machen.

Teilnahme als Reenactor am Wikingermarkt ist nur auf Ribe VikingeCenters Einladung möglich. Weitere Informationen findest du hier. 


Änderungen vorbehalten.